Einfach mal die Seele baumeln lassen

Meine neuste Drogerie-Entdeckung sind die Produkte von Dresdner Essenz

Obwohl ich eine Badewanne besitze, wird die ziemlich selten genutzt. Meistens habe ich einfach nicht die Ruhe, mich für eine Stunde ins Badezimmer zu verschanzen. Da ich aber in letzter Zeit ziemlich viel um die Ohren hatte, musste ich mir so einen Wellnesstag zu Hause einfach mal gönnen. Ich bin also in den DM geflitzt und habe wirklich rein zufällig dieses Produkt in meinen Wagen gepackt. Die tollste Entdeckung seit langem.

Das Ganze ist ein richtig kleines Verwöhnpaket. Enthalten sind 2x Badeessenz, 2x Gesichtsmaske, 2x Hautöl und 1x Feuchtigkeitskonzentrat. Die Produkte riechen wunderbar nach Pfingstrosen und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Während ich in der Wanne sitze, trage ich die Gesichtsmaske auf, danach nutze ich das Körperöl und wenn ich abends ins Bett gehe ist das Feuchtigkeitskonzentrat dran. Am nächsten Tag fühle ich mich wie neu geboren. Ich rieche gut, meine Haut ist weich und sieht gesund aus.
Im Sommer macht meine Haut absolut keine Zicken. Aber wenn es draußen kälter wird, wird sie trocken und beginnt zu spannen. Einmal im Monat gönne ich mir dann so eine kleine Auszeit.
Es gibt noch viele andere Sets von Dresdner Essenz. Das nächste Mal werde ich vielleicht Schokolade ausprobieren. Also, wer auch mal so einen Wellness-Tag zu Hause einlegen möchte, dem kann ich das Produkt wirklich weiterempfehlen.

Außerdem habe ich gerade noch schnell das Give-Away aus meiner Artikelserie ausgelost und gewonnen hat die liebe Rosa von rosagoldfisch, was mich wirklich sehr freut, weil sie eine ganz liebe Leserin ist. Viel Spaß mit den Büchern lieber Rosa. Eine E-Mail folgt sofort.

Ich wünsche euch einen wellnessreichen Sonntag und einen tollen Start in die neue Woche.
Follow on Bloglovin

Seidenblusen

Ich habe eine neue Liebe zu Seidenblusen entwickelt. Die Bluse unten auf den Bildern habe ich schon länger. Ich kombiniere sie am liebsten so wie heute. Vermutlich einer der letzten Tage, an denen man noch Pumps ohne dicke Wollsocken und eine dünne „Übergangsjacke“ tragen kann. Ich bin jetzt schon ganz verzweifelt. Ich hasse es, mich dick einzupacken.

Wie man schwer übersehen kann, hatte ich heute ganz besonders viel Spaß beim Fotos machen. Das lag nicht zuletzt daran, dass mein Männe heute zum ersten Mal die Bilder gemacht hat. Ich finde, er hat sich gar nicht so übel gemacht. Die Kette ist von H&M. Ziemlich unbequem aber sie ist einfach so hübsch, dass ich für ein paar Stunden das unangenehme Tragegefühl durchaus ertragen kann.

Auf dem letzten Bild kann man übrigens ansatzweise sehen, wieviel Kram ich immer mit mir rumschleppe. Ich bewundere die Frauen, die alle wichtigen Dinge in einer Clutch unterbringen können. Laptop, Schminksachen, Kalender, Handy, Ladekabel, Schlüssel, Portemonnaie, etwas zum trinken müssen einfach immer dabei sein. Ich brauche große Taschen…

 

Der Oktober gibt alles

Mein Kleiderschrank füllt sich langsam aber sicher mit herbstlichen Stoffen und Farben. Allerdings hat die Sonne sich entschieden, uns noch ein bisschen zu begleiten. Daher war ich mit meiner Jacke heute eindeutig viel zu warm angezogen. Aber das Wetter ist einfach perfekt.
Ich hatte das Wochenende viel Zeit für mich ganz alleine und habe es richtig genossen. Einfach mal die Kopfhörer auf und die Seele baumeln lassen. Zukunftspläne schmieden und durchdrehen.

Sonnebrille*H&M / Schal*iAm / Cardigan*ZARA / Hose*H&M / Schuhe*H&M / Jacke*Orsay

Stiefeletten

Ich weiß nicht, wie ich es genau gemacht habe, aber ich habe es tatsächlich hinbekommen, in den letzten 2 Jahren mit Ballerinas und Sneakers durch den nassen und kalten Herbst/Winter zu kommen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, in ein paar solide Schuhe zu investieren. Leder soll es sein und halbwegs warm und wasserdicht. Bei Zalando habe ich diese beiden schönen Teile gefunden. Schwarz und klassisch. Passend zu jedem Outfit. Nur kann ich mich jetzt nicht entscheiden.

Was meint ihr? Die oberen Schuhe sind aus Wildleder und das ist doch wieder recht anfällig bei Nässe… Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr übrigens direkt zum Shop. Habt ihr noch weitere Tipps für mich?