Face of the Day

Ich trage wirklich selten Lidschatten, einfach weil ich nicht besonders gut darin bin, es zu schminken. Aber manchmal, besonders nach dem stundenlangen anschauen von diversen Youtube-Videos, überkommt es mich und ich habe Lust, meine Augen zu schminken. Ich habe viele Lidschatten von CATRICE hier rum liegen, die ich irgendwann mal zugeschickt bekommen habe und da dachte ich, dass es viel zu schade ist, die einfach vergammeln zu lassen.

FaceOfTheDay1

FaceOfTheDay2

Die Lidschatten sind wie gesagt von CATRICE (LE Hollywoods Fabulous 40ties) und der Lippenstift ist von MAC. Ich persönlich finde es immer schwer, die passende Farbe zu grünen Augen zu finden. Daher trage ich meistens grau oder braun auf den Augen. Lila hatte ich jedenfalls noch nie ausprobiert aber ich muss sagen, dass es mir ganz gut gefällt.

Um den Lidstrich so hinzubekommen hat es übrigens Jahre gedauert. Ich konnte nie mit flüssigem Eyeliner umgehen und habe daher sehr lange immer nur Kajal benutzt. Bis ich irgendwann an einem Wochenende mal den totalen Krampf gekriegt habe und mich 3 Stunden vor den Spiegel gesetzt habe, um es zu üben. Mittlerweile klappt es dann auch ganz gut.

Als Foundation benutze ich immer noch das Fit me aus dem Drogeriemarkt. Für mich das beste Make-Up, dass ich bis jetzt ausprobiert habe. Noch ein bisschen Wimperntusche und Bronzer und fertig ist das Make-up.

Als ich fertig war mit den Fotos ist mir eingefallen, dass ich da auch schön ein Video draus hätte machen können…. Naja, beim nächsten mal.

 

 Follow on Bloglovin

Daily Make-Up

Ich bin wirklich nicht besonders gut darin, mich zu schminken. Trotzdem bekomme ich in vielen Kommentaren immer wieder Komplimente für mein Make-Up, daher habe ich mich entschieden, euch einfach mal zu zeigen, wie mein ganz normales Make-Up für einen ganz normalen Tag so aussieht.

IMG_3701

„Daily Make-Up“ weiterlesen

Zoeva Face Contour Palette

Vor ein paar Tagen stürzte ich mich zur Post-Filiale um dort ein Päckchen abzuholen. Ich dachte mir „Jule, sei ein Fuchs und sei einfach direkt um 9.00 Uhr morgens da. Dann machen die gerade erst auf und du musst nicht in der Schlange stehen“. Haha was für eine Schnaps-Idee. Natürlich stand ich trotzdem eine geschlagene halbe Stunde in der Schlange. Aber immer hin besser, als Nachmittags dort aufzutauchen. Dann werden aus 30 Minuten nämlich mal eben 90.
Ich muss allerdings zugeben, das Warten hat sich gelohnt. Bei der Post wartete nämlich ein Paket von Zoeva auf mich.

IMG_3420

„Zoeva Face Contour Palette“ weiterlesen

get ready with me PART II

EDIT:Jetzt dann auch nochmal ohne GEMA-Sperre ;)

Hier also wie versprochen der zweite Teil meines „get ready with me“- TAG’s, welches ja eigentlich der Erste sein sollte. Aber jegliche Erklärungen würden hier nur Verwirrung stiften oder mich in ein negatives Licht bezüglich meiner technischen Intelligenz rücken :D
Nehmt es also bitte einfach so hin.
Nicht zu verachten sind übrigens die äußerst amüsanten Gesichtszuckungen während der ganzen Schminkerei. Ich weiß ja nicht, wie die anderen Mädels das machen, dass sie dabei immer noch so elegant aussehen. Mir ist das offensichtlich nicht gelungen.

Wenn ihr auch bei dem TAG mitgemacht habt, schreibt mir doch einen Kommentar mit dem Link. Dann schaue ich es mir an.

Nude-Look

Als ich heute so durch den DM geschlendert bin und mir danach meinen Einkauf betrachtet habe, ist mir aufgefallen, dass man damit einen super Nude-Look schminken könnte. Es war zwar nicht beabsichtigt, aber wenn es sich schon mal anbietet…
Weil ich von dem FIT ME! so begeistert bin, hab ich mir jetzt auch den passenden Puder dazu gekauft. Ich bin gespannt.
Und was den Nagellack angeht. Endlich mal ein rosaner Lack, der deckend ist. Hatte da bis jetzt immer etwas Pech mit.

Mehr dann in den nächsten Tagen

Irgendwelche Erfahrungsberichte von euch mit einem der obigen Produkte?

Maskerade

Ich glaube, die wenigsten von uns finden sich wunderschön, wenn sie morgens verschlafen in den Spiegel gucken. Auch die natürlichen Mädels tragen oft Mascara, ein bisschen Puder oder wenigsten Rouge. Ich finde auch, das jede Frau so aus dem Haus gehen sollte, wie sie sich am wohlsten fühlt. Aber was Schminke so alles „anrichten“ kann ist schon unglaublich…

 

Auf downtomars.tv erscheint bald ein neuer Artikel von mir und passend dazu brauchte ich ein Bild. Weil ich nicht fündig geworden bin habe ich mir meine Kamera geschnappt, mein Gesicht zugekleistert und bin aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen. Die Bilder möchte ich euch hier schon zeigen. Und auf den Artikel dürft ihr auch sehr gespannt sein! Ich sage euch Bescheid, sobald er online ist.

Wie aus der einen Frau…

 

…eine andere wurde

Ich muss zugeben, ich finde es furchtbar hässlich, darum betrachtet das Ganze bitte mit einem Augenzwinkern. Niemals würde ich so aus dem Haus gehen… Aber da frage ich mich doch, welch hübsches Gesicht sich hinter so mancher Maske versteckt.

 

CATRICE

Das CATRICE die neue Marke ist, hat sich sicher schon rumgesprochen. Gute Kosmetik zu günstigem Preis. Nachdem P2 und essence vor Jahren den Drogeriemarkt erobert haben, gesellt sich nun auch Catrice dazu. Eine Marke, die auf trendige und knallige Farben setzt. Die Qualität kann sich zumindest bei den Lidschatten und Nagellacken sehen lassen. Was die Utensilien wie Pinsel und sonstige Hilfsmittelchen angeht, kann Catrice allerdings nicht mit den Top Marken wie Art Deco und Co mithalten.

Kombiniert mit einem guten Base halten die Lidschatten fast den ganzen Tag, sammeln sich weder in der Lid Falte, noch bröckeln sie. Und die Pigmentierung ist auch in Ordnung. Und was für mich ganz persönlich auch eine Kaufentscheidung ist, ist die Aufmachung der Verpackung. Klassisch und einfach. Stilvoll eben.
Für den Alltag hier meine drei Lieblingsfarben:

DSCF6974

110 –Gilbert’s Grapefruit

270 – Grey’s Philosophy

130 – Sitting on A Volcano