Der Vorweihnachts-TAG (Video)

Ich muss zugeben, die Weihnachtsstimmung ist hier auf dem Blog wirklich nicht aufgekommen. Liegt wohl hauptsächlich daran, dass das dieses Jahr alles völlig an mir vorbei gegangen ist. Videos habe ich trotzdem für euch. Sogar mehrere. Es folgt dann später oder morgen noch mein Outfit für Heilig Abend und dann war es das aber auch schon wieder mit Weihnachten, tut mir leid. Ich glaube, so richtig toll und spannend wird das auch erst wieder, wenn man mal Kinder hat. Also vielleicht kann ich euch in ein paar Jahren etwas mehr Besinnlichkeit bieten…

 

Die anderen beiden Videos habe ich für den Channel meines Arbeitgebers gedreht, aber hey, es geht um Geschenke einpacken und Dekorieren. Also ziemlich weihnachtlich. 
Follow on Bloglovin

Monatsfavoriten August #Video

Mensch, diese Woche ist Video-Overload. Nachdem ich euch gestern mein Follow Me Around gezeigt habe, gehts heute direkt weiter mit den liebsten Produkten aus dem Monat August. Ich habe ein bisschen mit iPhoto rumgespielt, damit das ganze ein wenig interessanter wirkt. Ich hoffe, es gefällt euch. Und diesmal gab’s auch keinen Ärger mit der bösen Technik ;) Und weil ich schon im Video so viel quatsche fasse ich mich jetzt kurz und lasse euch gucken.

 

Follow on Bloglovin

Monatsfavoriten: Meine liebsten Produkte im Juli

Pünktlich zum 1. August kommt heute mein neues Monatsfavoriten Video. Es waren wirklich keine besonderen Produkte dabei und ich muss zugeben, dass ich auch einige vergessen habe. Die packe ich dann aber einfach in den nächsten Monat mit rein ;)

TitelbildMonatsfavoritenJuli

Wie ihr seht, bin ich bis auf Mascara gänzlich ungeschminkt. Ich kann es bei dem Wetter einfach nicht haben, irgendwas im Gesicht zu tragen. Meist ist mir schon meine Tagescreme zu viel. Daher auch das Thermalwasser aus dem Video. Es ist wie eine Erlösung.

In den 3 Stunden, in denen das Video gebraucht hat um hochzuladen (ich krieg da jedes Mal die Krise) habe ich außerdem noch ein paar weitere Artikel geschrieben, die in den nächsten Tagen folgen :) Ich freue mich drauf und wünsche euch jetzt schonmal ganz viel Spaß mit dem Video, das ihr am Besten (wie immer) in HD schaut :)

Follow on Bloglovin

Der große kleine Bruder von Juli

Vor einigen Wochen habe ich auf meiner Facebook-Page nach Gastbloggern gefragt und lustigerweise hat mein kleiner Bruder mich gefragt, ob er auch mal einen Artikel schreiben darf. Ich fand die Idee total lustig und tadaa: Hier ist er.

Juliunderic

Einige Leute werden sich vielleicht fragen, wie es sich als jüngerer Bruder von Juli lebt. Um das zu beantworten: Eigentlich ganz normal. Ich kriege vom meisten Blogging überhaupt nichts mit, es sei denn ich werde mal wieder zum Fotos machen eingespannt. Ich bin nicht sonderlich davon beeinflusst, was meine Schwester tut, da Mode nicht gerade mein Fachgebiet ist und ich vom Bloggen keine Ahnung habe. In meiner Freizeit habe ich andere Dinge zu tun, wie z.B :

Trainieren, Musik machen, Gaming sowie einige Spielentwicklungs-Projekte, an denen ich als Berater und Entwickler teilnehme. Wenn ich nicht damit beschäftigt bin, gibt es da jedoch noch etwas anderes… (Anm. der Red.: Manchmal geht er auch in die Schule…Aber nur manchmal)

Typisches Samstagmittag-Szenario:

Ich sitze in meinem Zimmer und denke nichts Böses, da klopft es plötzlich. „Eeeriiic?“. An der verniedlichten Stimme und meinem langgezogenen Namen erkenne ich schon, dass es mal wieder so weit ist. „Lass mich Raten. Du brauchst Fotos?“. Als Antwort bekomme ich ein schuldbewusstes Grinsen sowie die Kamera.

Ich ziehe also meine Jacke und Schuhe an und folge meiner Schwester nach draußen.

Nachdem Winkel, Format und andere Einzelheiten besprochen sind, geht es dann los und ich knipse. Ob es nun die Schuhe, Portraits oder Momentaufnahmen sind ist egal, denn mit Routine wird alles einfacher.

Nach 20 Minuten sind die Bilder dann im Kasten und es geht wieder zurück nach Hause. Ich bekomme ein „Danke“ und schon sitzt sie wieder an ihrem iMac (welchen ich immernoch für Geldverschwendung halte, da man für den selben Preis einen gleichwertigen PC und ein Auto kaufen kann) und sortiert, bearbeitet und tippt unablässig bis der Artikel fertig ist.

Ein weiterer Nebeneffekt des Daseins als Julis kleiner Bruder ist das ständige Klingeln an der Tür vom Paketboten, wobei ich mich jedes Mal frage, was sie jetzt schon wieder bestellt hat. Der Paketbote hat nämlich das Talent, zu den ungelegensten Zeitpunkten aufzukreuzen. Kocht was über? DINGDONG! Im Badezimmer? DINGDONG! Krank im Bett? DINGDONG!

Das ist auch schon alles ungewöhnliche, schließlich sind Blogger auch nur Menschen :).

 

___________________________________________________

Natürlich wurde hier maßlos übertrieben ;) Aber das muss ich ja nicht extra erwähnen: Und weil wir heute schon so persönlich geworden sind, folgt direkt ein Video mit dem „50 random fact about me„-Tag!!!

Follow on Bloglovin

Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Na? Wisst ihr noch, was euer Partner euch letztes Jahr zum Valentinstag geschenkt hat? Wie unwichtig die materiellen Dinge doch sind und wie sehr wir uns auf die schönen Momente des Alltags freuen sollten. Ich bekomme jeden Abend, an dem ich nicht bei ihm sein kann, eine Gute-Nacht-SMS. Was ist euer liebstes Ritual?

Follow on Bloglovin

Der offizielle Film zur MB Fashion Week

Die Mercedes Benz Fashion Week ist in vollem Gange und heute erreichte mich das offizielle Video dazu. Jedes Jahr wird ein kleiner Film gedreht.Diesmal mit Regisseur Ryan McGinley und dem Model Karlie Kloss.

 

 

Wie schön man doch zwei so unterschiedliche Themen miteinander kombinieren kann.

Follow on Bloglovin

Handpflege mit P2 Produkten

Im Winter sind die Hände ständig dem kalten Wetter ausgesetzt und brauchen daher ganz besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege.  Ich habe mir ein wenig Zeit genommen, meine Hände mal so richtig verwöhnt und danach auch noch ein Video für euch gedreht, in dem ich über die verwendeten Produkte ein bisschen erzähle.
Das ist wirklich eines der wenigen Vorteile, wenn es kalt draussen wird. Der Wellness-Faktor zu Hause kommt viel häufiger zum Einsatz.

„Handpflege mit P2 Produkten“ weiterlesen

get your freak on-TAG mit fashionattitude

Hallo meine Lieben,

wie angekündigt kommt heute mein Video-Tag zum Thema seltsame Angewohnheiten und komische Eigenschaften. Getagged hat die liebe Mirjam von chic&schlau
Ich hoffe ihr habt bein Anschauen des Videos genau so viel Spaß wie ich beim Dreh. Und damit ihr das Video auch wirklich bis zum Ende guckt habe ich noch ein paar Outtakes hinten dran gehängt.

Und hier noch die 15 Fragen, die ihr gerne in einem Kommentar oder per Video beantworten dürft.

1: Gibt es einen Spitznamen, den nur deine Familie benutzt?
2: Hast du eine seltsame Angewohnheit?
3: Hast du irgendwelche seltsamen Phobien?
4: Welchen Song drehst du heimlich voll auf und singst laut mit wenn du alleine bist?
5: Über welche Kleinigkeit ärgerst du dich immer am meisten?
6: Was tust du wenn du nervös bist?
7: Auf welcher Seite des Bettes schläfst du?
8: Was war dein erstes Kuscheltier und sein Name?
9: Welches Getränk bestellst du dir IMMER bei Starbucks?
10: Gibt es eine Regel die du immer predigst aber selbst nie einhältst?
11: In welche Richtung schaust du beim Duschen?
12: Hast du irgendwelche seltsamen “Körperfähigkeiten”?
13: Gibt es ein eigentlich “schlechtes” Essen das du trotzdem liebend gerne isst?
14: Gibt es eine Redewendung die du ständig sagst?
15: Zeit zum Schlafen – was hast du WIRKLICH an

Follow on Bloglovin

get ready with me PART II

EDIT:Jetzt dann auch nochmal ohne GEMA-Sperre ;)

Hier also wie versprochen der zweite Teil meines „get ready with me“- TAG’s, welches ja eigentlich der Erste sein sollte. Aber jegliche Erklärungen würden hier nur Verwirrung stiften oder mich in ein negatives Licht bezüglich meiner technischen Intelligenz rücken :D
Nehmt es also bitte einfach so hin.
Nicht zu verachten sind übrigens die äußerst amüsanten Gesichtszuckungen während der ganzen Schminkerei. Ich weiß ja nicht, wie die anderen Mädels das machen, dass sie dabei immer noch so elegant aussehen. Mir ist das offensichtlich nicht gelungen.

Wenn ihr auch bei dem TAG mitgemacht habt, schreibt mir doch einen Kommentar mit dem Link. Dann schaue ich es mir an.

Ich beantworte eure Fragen

Tadaaa es ist soweit. Knappe 12 Minuten Gequatsche von mir an euch. Ich hab wirklich versucht es kurz zu halten. Viel Spaß beim gucken und wenn ihr weitere Fragen habt, dann immer her damit.

Vom ganzen hin und her konvertieren hat die Qualität leider extrem gelitten. Ich werde wohl demnächst mal einen Crashkurs im Videos drehen belegen müssen. I’m sorry. Und jetzt raus mit euch an die frische Luft, der Frühling ist da !!!

Ich sammel eure Fragen

Hallo meine Lieben,

nach einer etwas längeren Pause melde ich mich zurück. Manchmal ist das Real-Life einfach zu schön, um es am PC zu verpassen.

In der Zwischenzeit haben sich in meinem E-Mailpostfach und meinem Formspringaccount einige Fragen angesammelt und ich dachte mir, da ihr so lange nichts mehr von mir gesehen habt, werde ich den morgigen Feiertag dafür nutzen, ein kleines Video zu drehen und einige von euren Fragen zu beantworten. Immerhin ist es ja auch ganz nett, mal den Menschen hinter den Texten ein wenig kennen zu lernen.

Daher habt ihr noch bis morgen Zeit, mir Fragen zu stellen. Ihr könnt eurer Neugier freien Lauf lassen. Ich suche die tollsten Fragen dann raus. Schreibt mir einfach einen Kommentar oder fragt mich per Mail, Formspring oder Twitter.

Und jetzt einen schönen Abend meine Lieben.

Heilig Abend

Meine lieben!

Da mein Tag ziemlich voll gepackt war, habe ich versucht es in ein Video zu pratschen. Es tut mir so leid, dass ich zwischendurch diesen Speed-Modus verwendet habe und man mich dadurch etwas schlecht versteht. Aber es wäre sonst einfach zu lang geworden.
Und eins sag ich euch. Respekt an die ganzen Youtuber. So ein Video ist ne scheisse viel Arbeit. Oft werdet ihr das also nicht von mir bekommen.

Nach etlichen Versuchen mit Konvertierung und zuschneiden und speichern und hochladen habe ich es endlich geschafft und präsentiere euch meine Weihnachtsvorbereitungen. Es ist einfach nur seltsam, sich selbst reden zu hören. Ich hoffe trotzdem, dass ihr Spaß dabei habt, euch das Video anzusehen. Und jetzt go!

Edit: Das ganze hat mich jetzt 2 Tage (!!!!!) gekostet. Nie wieder mach ich das :D Frohe Weihnachten und AMEN!

 

Und für alle die keine Lust haben, sich 10 Minuten Selbstgespräch anzuhören hier ganz klassisch mein Weihnachtsoutfit in Fotos.

Und morgen gibt es dann noch mehr Weihnachtskram von mir und meiner Familie und dann ist aber auch mal wieder gut mit dem ganze Zeug.

Wünsche euch einen schönen Abend und freue mich auf euer Feedback.